Deutschlandfunk: Schwerpunktthema „Soziale Phobien“ und Reportage „Angststörung“

Am 08. Mai wurde in der Sendung „Sprechstunde“ das Schwerpunktthema Soziale Phobien behandelt. Moderator Carsten Schroeder sprach mit Prof. Dr. Borwin Bandelow, Präsident der Gesellschaft für Angstforschung, darüber wie Angststörungen entstehen, wie man ihnen vorbeugen kann und welche Therapien zur Verfügung stehen.


Beschreibung der Sendung (Auszug):

Die Ausprägung der Angststörung kann dabei sehr unterschiedlich sein. Einige Betroffene werden von kurzen Panikattacken befallen, die scheinbar ohne Anlass kommen und wieder gehen. Andere haben sogenannte Phobien, also Ängste vor bestimmten Gegenständen oder Situationen. Eine ebenfalls häufige Angststörung ist die generalisierte Form: Die Patienten haben diffuse Ängste, machen sich über viele alltägliche Dinge Sorgen, oft verbunden mit körperlichen Paniksymptomen wie Atemnot oder Herzrasen. (Quelle: Deutschlandfunk)

Die komplette Sendung (53:35 Minuten) steht als MP3-Download, oder als Flash-Version zur Verfügung:

Zusätzlich gibt es eine kurze Reportage zum Thema „Angststörung“: ein Betroffener erzählt in knapp 3 Minuten seine Geschichte.

Ein vermutlich klassischer Verlauf: Beruflicher Stress, erste körperliche Symptome wie Schwindel, Herzschlag, Herzklopfen etc. erscheinen wie aus dem Nichts. Er besucht einen Facharzt, konsultiert insgesamt 6 Kardiologen, die vermutlichen Herzattacken vermehren sich, doch es gibt keinen Befund.

Irgendwann kommt es zu einer Panikattacke beim Überqueren einer Brücke: Atemnot, Zitterm am Körper… Er kann die Brücke nicht überqueren und geht nach Hause, wo sich alles wieder normalisiert.

Eine weitere Panikattacke im Auto endet mit dem Notruf. Doch wieder wird nichts gefunden. Nach einigen Wiederholungen fasst er einen Entschluss, so kann es nicht weitergehen, und weist sich selbst in eine Psycho-Ambulanz ein. Dort wird sofort das Problem erkannt. Es folgen 6 Wochen Klinikaufenthalt mit Therapie.

Leider gibt es zu diesem Beitrag keinen direkten Link. Im Flash-Player ist er jedoch leicht unter dem Titel „Sprechstunde | Reportage Angststörung (Autor: Liesen, Thomas – 02:56 min)“ zu finden.

Sprechstunde | Reportage Angststörung (Autor: Liesen, Thomas - 02:56 min)

Sprechstunde | Reportage Angststörung (Autor: Liesen, Thomas – 02:56 min)

 

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.