Wichtige Begriffe

www.Panikattacken-Info.de aboutpixel.de / schnippi
© Thomas Pieruschek

panikattacken-info.de wird überprüft von der Initiative-S

Deine Geschichte: Jürgen berichtet über seine Erfahrung mit Seelenrückholung

Mein Name ist Jürgen*, ich bin 43 Jahre alt und möchte in diesem Bericht davon erzählen, wie ich meine schweren Angstzustände und Panikattacken bewältigt habe, und heute ein Leben frei von Angst führen darf.

20 Jahre lang hatte ich diese schweren Angst-und Panikattacken, und sie machten mir ein normales Leben unmöglich.


Ich erinnere mich genau, wie mich die erste Attacke heimsuchte, es war im Hörsaal an der Uni, es kam völlig plötzlich, und ich wusste das damals nicht einzuordnen, und überspielte es so gut wie möglich.

Doch die Anfälle kamen immer häufiger, vor allem unter Menschen, meist unter vielen Menschen, und an öffentlichen Plätzen. Ich musste bald mein Studium abbrechen, unter meinen damaligen Studienkollegen galt ich als Hypochonder, niemand konnte verstehen und mitfühlen, was mit mir passierte.

Zurückgezogen in der kleinen Stadtwohnung

Es war mir nicht mehr möglich zum Hörsaal zu gehen, auch nicht mehr unter die Leute zu gehen, und so zog ich mich immer mehr in meine kleine Stadtwohnung zurück.
Bald wurde ich krankgeschrieben und in die Mangel von Psychiatern und Psychologen genommen.

Damals ließ ich noch alles mit mir machen, aus Angst vor der nächsten Attacke, so schluckte ich Psychopharmaka, Neuroleptika, und Antidepressiva, mit dem Ergebnis, das ich wie betäubt war und die Ängste etwas gedämpfter und abgeschwächter kamen.

Ich war verzweifelt über meine Lage, und schämte mich vor meiner Familie, an Freundschaften war gar nicht mehr zu denken. Einkäufe tätigte ich mit einem Bringservice und nur manchmal schlich ich mich um die Häuserecken, kam mir dabei nicht besser vor wie ein Penner, nutzlos in dieser Gesellschaft.
Dabei war ich immer ein aufmerksamer Schüler und interessiert an meinem Studium gewesen.

Nach vier Jahren in die Frührente

Nach vier Jahren hatte ich es dann offiziell: Frührente. Das war für mich eine große Blamage, und ich grub mich noch tiefer in meine vier Wände ein.

Es folgten verschiedene Klinikaufenthalte, Tiefenpsychologie, Verhaltenstherapie, sogar Hypnose stand auf dem Programm, doch ich merkte lediglich, dass es auch noch andere gab, denen es ähnlich ging wie mir. Es half kein noch so moderner wissenschaftlicher Ansatz.

Mit manchen Klinikinsassen hielt ich Kontakt, über das Internet konnten wir uns auch schreiben, das waren die einzigen sozialen Kontakte, die ich bewahrte und pflegte.

Mit dem Internet kam für mich auch die Möglichkeit, mich unabhängig von Ärzten und Psychologen selbst zu informieren.

Eigentlich gab es nicht viel Lösungsansätze, um Ängste und Panik zu heilen, es gab Hilfestellungen wie Entspannungstechniken, Affirmationen, ein Angsttagebuch, Verhaltenstraining, das die Angst erträglich machte, doch über Heilung fand ich nicht viel.

Seelenrückholung nach Dr. Alberto Villoldo

Da ich eher analytisch denke, habe ich immer mehr nach den Ursachen geforscht, und so kam ich eines Tages auf eine Buchempfehlung: Dr. Alberto Villoldo, Seelenrückholungen.

Der Gedanke, das unsere Seele aus Teilen besteht, die uns zum Teil verloren gehen können durch traumatische Erlebnisse ließ mich nicht mehr los. Ich verschlang das Buch, und ich fand mich darin wieder.
Im Internet suchte ich nach Therapeuten, die die Technik von Dr. Alberto Villoldo kennen, die aus mehreren Schritten und einem individuellen Heilprozess besteht, doch ich fand kaum Therapeuten in Deutschland.

Aber es gab einen Therapeuten, der diese Technik von Dr. Villoldo als Fernbehandlung anbot, und mit diesem Therapeuten nahm ich Kontakt auf.

Die erste Sitzung

Sehr schnell hatte ich meine erste Behandlung, ich wusste nicht genau, was auf mich zukommen würde, und war etwas nervös und angespannt, aber irgendetwas in mir sagte mir, dass dies der richtige Weg ist.

Die theoretischen Schritte kannte ich aus dem Buch, so konnte ich mich auch für die Behandlung öffnen.

Es dauerte eine gute Stunde, und der Therapeut schrieb mir hinterher, welche Themen bearbeitet worden sind, und riet mir, nun einfach zu entspannen und abzuwarten und gut zu beobachten, was passiert.

Ich merkte eigentlich gleich danach eine Veränderung. Wie wenn einem eine Riesen Last von den Schultern genommen wird. Alles war weniger schwer, dramatisch und problematisch. Ich begann langsam, wieder bei Tageslicht raus zugehen, das förderte meinen normalen Schlafrhythmus, und machte mich körperlich wieder kräftiger.

Psychisch merkte ich, dass ich irgendwie stärker war, ich hatte nicht mehr das Gefühl, das alle hinter meinem Rücken schlecht über mich reden, oder mich auslachen. Im Gegenteil, manche Menschen nahmen mich nun wahr, grüßten mich oder lächelten mich gar an.


Erfahrung mit Seelenrückholung
Manchmal hatte ich noch Ängste, aber es war viel schwächer und subtiler, und mit einfachen Atemübungen und Entspannungstechniken konnte ich das gut meistern.

Ich meldete mich sogar zu einem Fernkurs an, weil ich wieder mehr Zutrauen hatte, und mich besser konzentrieren konnte.

Nach 8 Monaten hatte ich das Gefühl, jetzt möchte ich wieder eine Behandlung bei diesem Therapeuten. Die bekam ich wieder sehr schnell, dieses Mal hatte ich überhaupt keine Bedenken mehr, sondern freute mich darauf.

Es war beim zweiten Mal sogar noch umfassender wie beim ersten Mal.

Ich merkte, wie ich grundlegend umstrukturiert wurde, und so etwas wie Leichtigkeit und Freude und Freiheit in mein Bewusstsein trat. Es dauerte wieder nur eine gute Stunde, der Bericht anschließend, und ich hatte noch ein paar Stichpunkte und Affirmationen zum Weitermachen.

Seit diesem Tage habe ich keine Angstzustände mehr gehabt.

Ich war hinterher noch bei einer Spezialistin für Angst- und Traumapatienten, und die sagte mir, dass sie keine Symptome oder Einschränkungen mehr sieht. ”Ja, bin ich denn jetzt geheilt?”, fragte ich damals die Spezialistin, die sagte, ”Sie sind nicht weniger normal wie jeder normale Mensch”!

Ich war geheilt, es war offiziell!

Diese zwei Behandlungen haben mein Leben nicht nur verändert, und meine schweren Angstzustände und Panikattacken geheilt, sondern mich auch von meinen seelischen und emotionalen Leiden erlöst, die mich davor stets begleitet hatten.

Ich konnte mein Studium wieder aufnehmen, wenn ich auch einen großen Altersunterschied zu meinen jetzigen Studienkollegen habe, bin ich dennoch bestrebt, meinen Abschluss zu schaffen, und ins Berufsleben einzusteigen.

Ich möchte Ihnen allen, die an Angst und Panikattacken leiden, Mut machen und Ihnen in diesem Bericht einen möglichen Weg aus der Angst aufzeigen.

Sollten Sie Kontaktdaten wollen, können Sie diese gerne über den Administrator dieser Website erhalten.

Update Mai 2016: die von Jürgen erwähnte Schamanin heißt Claudia Breitinger. Auf Ihrer Webseite www.geistheilungonline.de finden Sie, liebe Leser, weitere Infos‘.

Bild: © detailblick – Fotolia.com

* Name vom Webmaster geändert

VN:F [1.9.22_1171]
Artikel bewerten:
Rating: 4.0/5 (6 votes cast)
Deine Geschichte: Jürgen berichtet über seine Erfahrung mit Seelenrückholung, 4.0 out of 5 based on 6 ratings

53 Kommentare bei Deine Geschichte: Jürgen berichtet über seine Erfahrung mit Seelenrückholung

  • Hallo Jürgen, mich unteressiert der Ablauf einer Sitzung „über die ferne“. Die Therapeutin/der Therapeut erledigt dies telefonisch? Jeder hat seinen Telefonhörer am Ohr? Ich kann mir nur schwer vorstellen, wie dieser Umstand die Konzentration auf das Wesentliche nicht stört.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • Jürgen

    Hallo, der Ablauf einer Sitzung ist so, das man erst ein Gespräch hat. Während der Behandlung hat man den Telefonhörer nicht in der Hand, der Therapeut erklärte mir das so, das er nicht wirklich arbeiten kann, wenn er telefoniert, also legt man den Hörer beiseite, und der Therapeut arbeitet hochkonzentriert und spricht dabei auch nicht. Hinterher wird das Ganze dann besprochen, und man erhält einen schriftlichen Bericht.
    Ich hoffe ich habe Deine Frage soweit beantwortet.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • Dagmar

    Hallo Jürgen,
    ich leide auch unter Agoraphobie-seit 19Jahren,um genau zu sein.
    Deine Geschichte hab ich grad gelesen, und auch deinen ´Buch-´hinweis, und wie diese ´1.´Sitzung abläuft- also sorry-meiner Meinung nach ist das absoluter Humbug,der hier betrieben wird. Mal abgesehen davon, wieviel das ganze kostet, werden hier auch falsche Versprechungen gemacht.
    Allein schon die Tatsache, das man den Hörer beiseite legt,und man mit diesem Therapeuten nicht spricht, ist schon seltsam…

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 3.0/5 (1 vote cast)
  • Jürgen

    Hallo Dagmar, ich kann nur von meiner Erfahrung sprechen- meine Heilung ist weder Humbug, noch die Erfahrung mit dem Therapeuten und dieser Methode. Ich kenne auch andere, die den selben Erfolg hatten, und es wurde mir in keinster Weise ein Versprechen gemacht. man sollte schon genau prüfen, bevor man urteilt. Erfahrungswerte sind es , die letzlich zählen. Aber Akupunktur oder Homöopathie oder Bachblüten wurden soviel ich weiß früher auch als Humbug angesehen, es ist wohl menschlich, das erst mal alles fremdartige abgelehnt wird.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  • Dagmar, darf ich fragen wie Sie die Agoraphobie „bekämpfen“, bzw. was hat Ihnen am Besten geholfen? Vielen Dank!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • Sepp Mooser

    Dass diese Art der Heilung nicht ganz bar jeder Wissenschaft ist, zeigt Schulz von Thun Buch 3, Das innere Team – auch wenn der Autor sicherlich nicht meine hier hergestellte Verbindung zum Schamanismus beabsichtigt hat, sich als traditioneller Psychologe vielleicht sogar davon distanzieren würde. Trotzallem, ein gewisser Zusammenhang ist da nicht zu leugnen, sofern man auch nur im entferntesten zwischen Persönlichkeit und Seele eine Beziehung herstellen kann. Aber, mit Verlaub Jürgen, ich kauf dir deine Geschichte leider nicht so ganz ab. Wenn ich mir das alles so durchlese, klingt es mehr wie eine Werbung in eigener Sache. Du bizt nicht zufällig der, der diese „Fernheilung“ anbietet? Was mich an dieser Fernheilung nämlich stutzig macht ist, dass normalerweise ein Schamane den zurückgeholten Seelenanteil ins Herzchackra seines Klienten einbläst, um ihn wieder in ihm zu integrieren. Das geht aber per Telfon nicht. Außerdem kam mir deine Formulierung „Ich war geheilt. Es ist offiziell!“ aus anderen schlechten Werbekampagnen nur zu bekannt vor. Ich kann mich natürlich auch täuschen, aber ein eigenartigen Gefühl bleibt mir dabei trotzdem .

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • jürgen

    Hallo Herr Mooser,
    ich nehme gerne Stellung zu Ihrem Kommentar. Tatsächlich arbeitet dieser Therapeut mit einem Ganzkörperfoto, und bei mir funktionierte diese
    Seelenrückholung auch auf die Ferne, was ich ja an mir selbst erlebe. Wie schon oben erwähnt, kann ich nur von meinen persönlichen Erfahrungen sprechen, und ich bin heute putzmunter und gesund. Was will man mehr?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • kathrin

    hallo jürgen kannst du mir bitte die kontaktdaten von dem therapeuten zu senden.

    danke

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • Denise

    Hallo,
    Ich habe auch eine seelenrückholung durchführen lassen und es hat geklappt. Ich habe vorher 2 psychotherapien gemacht, die kaum erfolg brachten. Ein wenig schon, aber angst hatte ich trotzdem häufig im leben.. Auch bei 2 meiner besten freunde und meiner mutter hat es mit der seelenrückholung geklappt.
    Ich kann mich an die ersten 8 jahre meiner kindheit nicht erinnern, ich habe dort wie im traum gelebt und war meist abwesend. Anders hätte ich es wohl nicht ertragen, da mein vater stark gewalttätig gegenüber meiner mutter war, sie hat nur geweint, keiner war für mich wirklich da. Dadurch hat sich ein teil meiner seele als schutz abgetrennt. Es war das beste für mich, so habe ich das drumherum nicht mitbekommen, daran wäre ich eingegangen. Doch jetzt war es zeit mein ganzes wesen wieder zu vereinen und diesen teil zurückzuholen. Jetzt bin ich viel selbstbewusster, kriege keiner wutanfälle mehr( die ich nicht kontrollieren konnte) und freue mich auf das was kommt.
    Warum glauben viele menschen nur an dinge, die wissenschaftlich bewiesen sind? Das ist schade und sogar hinderlich, ich hoffe dass immer mehr menschen diesen weg gehen und sich hilfe von erfahrenen schamanen suchen. Ich hoffe sehr, dass die menschen sich wieder mehr mit dem spirituellen beschäftigen und mehr zu sich finden. Tabletten und all das was die pharmaindustrie verkauft verschleiert nur und verschleppt die ursachen, aber heilung wird damit nie erzielt. Im gegenteil, man verlässt sich darauf ohne nach dem wirklichen grund zu suchen. Ich kann schamanische reisen und aurabehandlungen nur anraten, es funktioniert immer, wenn man dazubereit ist.
    Die meisten menschen glauben doch an die aura und die seele, da ist es doch logisch, dass diese durch schock auch verletzt werden kann, wie der körper. Humbug ist das nicht, ich nenne es unwissen bzw sich dem nicht öffnen wollen.. Schade.
    Noch ein bespiel, bei meinem auraheiler war auch meine mutter, der es nach dem tod meiner oma vor 7 jahren immer schlechter ging, sie konnte nicht mehr arbeiten, schon mit 45 eine künstlische hüfte, panikattacken, ständiges kopfwackeln etc etc. Sie ging zum heiler und ohne dass sie etwas gesagt hat, meinte er: er sieht eine person, die gestorben ist in ihrer aura. Das war meine oma. Meiner mutter bestätigte das und er half meiner oma endlich ins licht zu gehen. Es war ein sehr schwerer krebstod, sie wollte bis zur letzten sekunde nicht gehen und hat am leben festgehalten, das haben wir alle gesehen und miterleben müssen. Sie hielt so lange am leben fast, dass ihre seele immer noch festhielt in dieser welt. Sie hing sich in die aura rein und saugt dadaurch energie des menschen ab, deswegen ging es meiner mom so schlecht. Natürlich wollte meine oma meiner mom nichts böses tun, sie wollte nur nicht gehen. Jetzt geht es meiner mutter deutlich besser, sie hat 20kilo abgenommen und hat wieder mehr freude im leben.
    Ich weiß, dass einige menschen denken,dass ist doch quatsch, was die da schreibt. dann müsst ihr das denken, doch ich hoffe auch ihr denkt darüber einmal nach und belest euch darüber. Das ist jahrtausendaltes wissen der schamanen und der menschen, was leider in vergessenheit geraten ist, weil man nur noch glauben will, was nachgewiesen ist und was man wirklich sehen kann, doch so funktioniert das hier nicht. ich weiß was ich erlebt habe und wie gut es mir jetzt geht und es passt alles zusammen. Ich durfte mir auch schon anhören, ich sei verrückt, komisch nur dass diejenige, die das meinte es wirklich schlecht geht unr mir gut. Also wer ist verrückt. Andere sagen, na gut,ich glaube das alles nicht, aber wenn es dir hilft und andere haben einen offenen ohr und probieren es auch aus und eröffnen sich damit ein neues leben.
    ich möchte auch das andere menschen heilung erfahren und es ihnen besser geht, dann geht es der ganzen welt auch gleich viel besser.

    In liebe, denise

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
  • Edeltraud

    Hallo Jürgen,

    danke für deinen Erfahrungsbericht! Kannst du mir bitte die Kontaktdaten von diesem Therapeuten schicken? Und was hat das gekostet?

    Vielen Dank :-)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • Henrike

    Hallo Jürgen,

    Danke für Deinen Bericht!
    Ich würde mich sehr freuen über die Kontaktdaten des Therapeuten und einer Info, was mich für Kosten erwarten.

    Vielen Dank :)

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • agoraphobie-info.de

    Gerne habe ich Ihre Anfragen an Jürgen weitergeleitet!

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • jürgen

    Liebe Denise,

    mein herzliches Danke an Sie und Ihren bewegenden Bericht!
    Sie und ich sind Beweise, das es funktioniert!

    Alles Liebe

    Jürgen

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  • Nadine

    Lieber Jürgen,

    Ich würde mich sehr freuen über die Kontaktdaten des Therapeuten und einer Info, was mich für Kosten erwarten.

    Ich hoffe es geht Dir auch heute noch gut?
    Es wäre zu schön um wahr zu sein,endlich raus aus den Ängsten zu kommen :)

    LG Nadine

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • marion

    Lieber Jürgen,

    Danke für Ihren Bericht der anderen Betroffenen Mut macht
    alternative Wege zu gehen.
    Es würde mich freuen, wenn Sie mir auch die Kontaktdaten zukommen lassen.

    Wünsche für die Zukunft alles Gute.

    LG
    Marion

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 1.0/5 (1 vote cast)
  • jürgen

    Liebe Nadine und liebe Marion,

    vielen Dank für Ihre Nachfrage, es geht mir bis heute sehr gut, ich habe Ihnen die Kontaktdaten mit Hilfe des Moderators per E-Mail zugesandt.

    Nur Mut

    Herzlichst Ihr Jürgen

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • Anja

    Lieber jürgen,
    da ich selbst unter schweren panikattaken leide und daher seit 6 monaten arbeitsunfähig bin,würde ich mich über die kontaktdaten des therapeuten für eine seelenrückholung sehr freuen, und evtl. angaben zu den kosten. vielen dank

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • Juergen

    Liebe Anja,
    die Infos sind per email an Sie gesendet.
    Alles Gute fuer Sie von Juergen

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • kirsten

    Hallo Jürgen,

    auch ich hätte gerne den Kontakt zu dem Therapeuten.

    Alles Gute weiterhin und herzlichen Dank für den interessanten Bericht!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • Sandra

    Hallo Jürgen,

    ich hätte auch gerne die Kontaktdaten und eine Info über die Kosten.

    Vielleicht ist das ja auch meine Lösung der Panikattacken.

    Vielen Dank.

    LG
    Sandra

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • Sandra

    Schade, hier antwortet gerade keiner mehr.
    Oder wo könnte ich die Kontakdaten her bekommen?

    LG Sandra

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • agoraphobie-info.de

    Hallo Sandra, ich habe dein Gesuch an Jürgen weitergeleitet. Mir selbst liegen keine Details vor.
    Hab noch ein wenig Geduld. Auch Jürgen hat vielleicht mal Urlaub oder zeitweise keinen Zugriff auf das Internet.

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • schindler

    Hi jürgen,

    Dein bericht macht mir echt mut. Auch ich würde mich über die kontaktdaten und den preis für mein seelenheil freuen.

    Ich wünsche dir alles gute.

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • Sandra

    Schade, dass hier noch keiner geantwortet hat!
    LG Sandra

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • Anette

    Hallo Jürgen*,

    Das schamanisches Denken und Weltbild begleitet mich eigentlich schon seit meiner Kindheit – jedenfalls habe ich soviel meiner Ansichten und meines Erfühlens der Welt dort wiedergefunden.
    Das und mein Erspüren der Natur und ihrer Wesen gab und gibt mir den stärksten Trost und Halt den ich kenne,
    bei aller Verzweiflung die ich seit Ewigkeiten mit/in mir trage!
    Auch ich finde mich total angesprochen von dem was Alberto Villoldo in „Seelenrückholung“ schreibt – mit Herzklopfen und starker innerer Resonanz habe ich das Buch gelesen.
    BITTE sende mir auch Infos über den Therapeuten und die Kosten der Fern-Seelenrückholung zu!
    Ich wünsche uns allen ein HEIL-Werden an Leib, Geist und Seele
    Liebe Grüße
    Ich danke

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
  • Jana

    Bitte hat vielleicht noch jemand die Kontaktdaten für mich??

    Liebe Grüße!!
    Jana

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • Jana

    Bitte könnte jemand meine Anfrage an Jürgen weiterleiten?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • agoraphobie-info.de

    Hallo Jana, ich habe deine Anfrage an Jürgen weitergeleitet! Grüße

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • Sandra

    Hallo,
    habe leider noch keine Antwort erhalten.
    Liebe Grüße!

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • John

    was kostet diese Therapie???

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • Eugen

    Hallo Jürgen, könnt ich bitte auch info bekommen über dein heiler ?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • Felia

    Hallo,

    würde mich total freuen wenn auch mir jemand die Kontaktdaten und Infos über den Preis schicken könnte. Wäre sehr dankbar.

    Liebe Grüße,

    Felice

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • Marion Fischer

    Hallo,
    ich hätte gerne die Adresse des Heilers für eine Seelenrückführung.
    Besten Dank.
    M. Fischer

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • Manuel

    Hätte bitte auch gern die Kontaktdaten. Und eventuell auch die Kosten von so einer Behandlung.

    Lg Manuel

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • agoraphobie-info.de

    Hallo. Leider ist der Kontakt zu Jürgen abgebrochen. Er meldet sich bereits seit einigen Monaten nicht mehr. Sobald er ein Lebenszeichen von sich gibt, sagen wir gerne Bescheid!

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • Juergen

    Guten Tag,
    Ich möchte gerne mitteilen, das ich nach wie vor bereit bin,die vielen Anfragen zu beantworten. Es gab wohl ein technisches Problem mit dem Seitenbetreiber.
    Also ich stehe mit Rat und Tat zur Seite wenn gewünscht.
    Entschuldigen Sie das Mißverständnis.
    Herzlichst Ihr Jürgen

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  • Daniel

    Hallo Jürgen,

    ich habe Deine Schilderung der „Seelenrückholung“ nun zum wiederholten Male gelesen und freue mich sehr für Dich, dass Du einen Weg, der Dich weitergebracht hat, gefunden hast.

    Ich selber bin noch auf der Such nach einem solchen Weg. Seit längerer Zeit beschäftige ich mich auch mit dem Thema der schamanischen Seelenrückholung und bin dabei immer wieder auf den Namen Dr.Villoldo gestoßen. Das dahinter stehende Bild der Seele und ihrer vier Kammern ist für mich überzeugend und ich würde gerne diesen Weg weiter nachgehen, um meine Seele zu heilen, allerdings brauche ich Unterszützung. Könntest Du mir die Kontaktdaten Deines Therapeuten zusenden, denn es ist echt schwer jemanden zu finden, der auf diese Weise arbeitet. Vielleicht komme ich ja auch mit ihm zurecht, denn so wie Du es beschrieben hast, kann ich mir das bei mir auch sehr gut vorstellen.
    Vielen Dank und beste Grüße
    Daniel

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • Juergen

    Hallo Daniel,

    Gerne sende ich dir die Kontaktdaten per Mail zu.
    Viel Glück

    wünscht Jürgen

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • agoraphobie-info.de

    Hallo zusammen! Jürgen hat freundlicherweise alle Anfragen beantwortet, bzw. ist zur Zeit dabei – vielen Dank dafür! Falls irgendjemand vergessen wurde, bitte ich dies zu entschuldigen und um erneute Nachricht. Allen ein sonniges Wochenende!

    VN:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • Ulrike

    Hallo lieber Jürgen,

    vor einigen Jahren las ich das Buch von Alberto Villoldo und war sehr traurig, dass ich nicht in seiner Nähe lebe. Heute bin ich auf deinen Bericht von 2013 gestoßen und sehe dies als Schicksalshaft an. Bitte sei so lieb und lass die Kontaktdaten und wenn möglich auch die erforderlichen Kosten, die hoffentlich erschwinglich sind über Email zu mir kommen! Vielen herzlichen Dank!

    Ich bin Gott so was von dankbar das ich dich und deinen Bericht hier gefunden habe!

    Segen, Frieden und Glück für dich und uns alle!

    Liebe Grüße von Ulrike

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 3.0/5 (1 vote cast)
  • Hallo Leute

    Wer kann mir diese kontaktdaten senden von diesem Schamanen

    Hezlichen Dank

    Elke

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • Regine

    Hallo kann ich auch die Adresse bekommen?

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • Diana

    Hallo Jürgen,

    könntest du mir auch die Kontaktdaten des Schamanen senden, und eine kurze Info bezüglich der Kosten wäre toll! Vielen, vielen Dank schon mal im Voraus.

    LG
    Diana

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • anja

    Ich hab lange gebraucht um jetzt endlich meine Erfahrung nieder zuschreiben, zum einen weil ich noch dabei war einige Themen zu bearbeiten und meine Belastbarkeit noch nicht ausreichend war, aber besonders weil ich keine Ahnung hatte, wie ich das erlebte in Worte fassen soll! Ich habe die letzten Monate viel erlebt ,war in einen Zustand den ich nur schwer beschreiben kann. Ich würde es als körperlichen-seelischen -geistigen und psychischen Komplettausfall bezeichnen. In jeden Bereich konnte mir diese heilerin/schamanin enorm helfen und die Auflösung oder deutliche Verbesserung vieler Beschwerden (Ängste/Panik , Depression,negative Verhaltensmuster, seelische Belastungen,
    körperliche Beschwerden :Herz/Kreislaufprobleme ,benebeltes Hirn,geistige Überforderung,Schlafstörungen,psychische Überreaktionen uvm.) bewirken ,die ich durch eine solche Behandlung, nie für möglich gehalten hätte .ich würde sagen mein Horizont ,wie ich in gekannt habe ,hat sich während der Behandlung und danach enorm erweitert. Ding die ich für unmöglich hielt ,wie die Seelenrückholung auf Entfernung ,die Auflösung etlicher Beschwerden auf jeder Ebene durch eine solche Art der Behandlung,waren möglich! Was ich sehr toll fand während der Behandlung ,ist das kompetente und umfangreiche wissen von ihr und das Einbeziehen von jeden Bereich des Menschen: Ernährung, Ausgleich über Nährstoffe , Heilkräuter und an sich ihr ganzes Wesen. Ich bin dankbar einen Menschen kennen gelehrt zu haben, der sich so viel Zeit und Mühe bei der Behandlung von Patienten gibt ,wie ich sie eigentlich noch nie erlebt habe. Viele Themen die ich in der Sitzungen behandeln ließ ,sind jetzt abgeschlossen ,aber es gibt auch einige die immer noch arbeiten und sich allmählich normalisieren ,denn man darf bei dieser Behandlung, wie bei jeder anderer Therapie, genauso wenig vergessen, das die dinge nicht über Nacht verschwinden, sondern einige Wochen oder bei tiefgreifenden Themen einige Monate benötigen ,um sich komplett aufzulösen. Auf mich bezogen kann ich sagen ,das die meisten Themen sich in einen Zeitraum von 2-4 Wochen enorm verbesserten und in den darauffolgenden Wochen und Monaten sich komplett normalisierten.
    Ich kann meine Dankbarkeit für das was mir geschenkt wurde nur schwer in Worte fassen.
    Wie soll ich mich bedanken für die Chance auf leben , wie für Freude , für Inneren Frieden und seelische Freiheit ? Ich weiß es nicht! ich kann nur immer wieder danke sagen und weiterhin das Gefühl haben das ein danke irgendwie nicht ausreichend ist!

    anja

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
    • julia

      Hallo Anja,

      könnten Sie mir die Kontaktdaten des Schamanen Schicken?

      Lg, JUlia

      VA:F [1.9.22_1171]
      Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • Jens

    Hallo zusammen, die Schamanin heisst Claudia Breitinger. Webseite: http://www.geistheilungonline.de

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • julia

    Hallo Jürgen,

    Könnten Sie mir die KOntaktdaten desjenigen, der diese Seelenrückführung durchgeführt hat schicken?

    Liebe Grüße,
    Julia

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • heide

    guten Tag, ich hätte gerne auch die Adresse von dem Schamanen.
    viele Grüsse

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • Mareen

    Guten Tag,
    Gern hätte ich die Adresse bzw. Kontaktdaten. Viele Grüße

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
  • Gerda

    Hallo Jürgen,

    aufgrund deines Berichtes habe ich mir einen „Termin“ bei der Schamanin geben lassen. Schon allein das Wissen einen Behandlungstermin zu haben, gibt mir eine gewisse Hilfe.

    Seit meinem 20. Lebensjahr leide ich an Panikattacken und Angstzuständen, wobei ich die letzten 25 Jahren relativ beschwerdefrei war und konnte ein fast normales Leben führen. (ich konnte allerdings nie Dinge tun, bei denen ich nicht gehen konnte; z.B. Autobahn (Stau), Aufzug, Großveranstaltungen usw.).

    Seit 3 Wochen bin ich wieder in meinen Ängsten extrem gefangen, (mit allen Beschwerden wie von Anja oben in ihrem Bericht beschrieben), bin krankgeschrieben und kann das Haus nicht mehr verlassen.

    Bei Interesse kann ich gerne von der Behandlung berichten.

    Viele Grüße
    Gerda

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
  • Gitty

    Hallo Gerda,

    wie ist es Dir denn bisher ergangen?

    LG
    Gitty

    VA:F [1.9.22_1171]
    Rating: 0.0/5 (0 votes cast)

Hinterlasse eine Antwort

Du kannst diese HTML-Tags benutzen

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>